Informationen vom Vorstand

 

Anpassung der bisherigen Regelungen ab dem 01. Juni 2020

 

 

Öffnung der Anlage

Betrieb der Anlage seit Montag dem 11. Mai 2020.

 

Betriebszeiten

Die Tennisanlage ist in der Zeit von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Der Aufenthalt auf der Anlage sollte auf ein Minimum reduziert werden, die „innere Einstellung“ sollte sein: Kommen – Abstand wahren – Tennis spielen – direkt gehen – daheim duschen.

 

Betreten der Anlage

Bitte achtet auch darauf, den nötigen Abstand beim Betreten, auf der Anlage selbst sowie beim Verlassen der Anlage einzuhalten. Kinder unter 14 Jahren ist das Betreten der Anlage mit einer Begleitperson gestattet.

 

Namensliste

Wir haben auf der Terrasse auf einem Tisch eine Liste ausgelegt, in der sich die Mitglieder vor dem Spielen zwingend einzutragen haben. Die Daten, die hier erfasst werden (Name, Mitspieler, Uhrzeit und Platz), dienen ausschließlich zur Dokumentation und ggf. zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten. Diese werden selbstverständlich vernichtet, sobald eine Dokumentation nicht mehr notwendig ist. Warteschlangen sind dringend zu vermeiden.

 

Desinfektionsmittel/Tücher

Ebenfalls findet ihr neben der Liste Desinfektionsmittel und Tücher. Die Hände sind vor und nach dem Spiel jeweils zu desinfizieren.

 

Namensschilder

Jedes Mitglied sollte ein eigenes Namensschild haben. Solltet ihr kein Schild haben, wendet euch bitte an Udo Klingen. Er wird die Schilder erstellen und an der Magnettafel deponieren. Die Namensschilder sind bitte ab sofort von jedem einzelnen Mitglied mitzunehmen. Das verkürzt die Zeit an der Platztafel. Vermeidet bitte auch hier die Warteschlangen.

 

Umkleiden

Die Umkleidekabinen und die Duschen werden ab Montag 1. Juni freigegeben. Allerdings nur, wenn unser Clubwirt Ünal auch vor Ort ist. Daher dürfen die Duschen nur von Dienstag bis Freitag genutzt werden, um eine entsprechende Desinfektion zu gewährleisten! Der Mindestabstand von 1,50 Metern gilt selbstverständlich auch in Dusch- und Waschräumen sowie Umkleideräumen.

 

Spielen auf dem Platz

Auf den jeweiligen Plätzen dürfen sich bis zu vier Personen zum Spielen aufhalten. Gestattet ist sowohl Einzel wie auch Doppel. Bitte achtet auf den Mindestabstand.

 

Medenspiele

Laut der gültigen Fassung des Landes NRW sind im Breitensport Wettbewerbe im Freien wieder erlaubt. Das bedeutet, dass die Medenspiele, wie bis jetzt geplant sind, stattfinden werden. Eure Mannschaftsführer werden euch hier entsprechend informieren. Auch hier gelten die entsprechenden Regeln: Abstand halten, desinfizieren etc.!

 

WC-Anlagen

Die WC Anlagen sind geöffnet. Das Betreten dieser Räume hat einzeln zu erfolgen. Achtet bitte auch im eigenen Interesse auf Sauberkeit und Ordnung. Anschließend sind die Hände natürlich zu desinfizieren. Desinfektionsmittel und Tücher sind im Flurbereich vorhanden.

 

Clubhaus

Das Clubhaus ist seit dem 26. Mai geöffnet. Haltet euch bitte auch hier an die Vorschriften und Anweisungen durch unseren Clubwirt Ünal.

 

Zuschauer und Gäste

Das Betreten der Anlage ist unter Berücksichtigung der gültigen Hygienestandards im Freien durch bis zu 100 Personen zulässig.

 

Training

Der Trainingsplatz von unserem Vereinstrainer ist Platz 2. Die Gruppeneinteilung und Durchsetzung der entsprechenden Regeln obliegen dem Trainer. Ansonsten gilt der Trainingsplan für Mannschaften (Aushang und Internetseite).

 

Symptome/Anzeichen

Sollten in irgendeiner Form Anzeichen oder Symptome auftreten, so ist der Vorstand sofort darüber zu informieren und die Anlage zu verlassen.

 

Corona-Beauftragter

Der vom Verein benannte Corona-Beauftragte ist Ünal Hos. Er ist Ansprechpartner für unsere Trainer und Mitglieder. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten. In Vertretung ist sich an den Vorstand zu wenden.

 

Strafen

Alle diese Regeln sind zwingend erforderlich und notwendig, so schwer es uns allen auch fällt. Strafen, die durch das Ordnungsamt verhängt werden, sind durch die jeweiligen Spieler und Spielerinnen zu tragen. Bei Zuwiderhandlungen gegen die hier aufgeführten Bestimmungen kann der Vorstand ein Platzverbot aussprechen.

 

Haftungsausschluss

Im Übrigen ist für die Einhaltung der offiziellen vom Land NRW oder der Gemeinde Issum herausgegebenen Corona-Schutzverordnungen jeder selbst verantwortlich. Eine Haftung durch den Tennisverein ist ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

Uns als Vorstand ist es durchaus bewusst, dass diese Einschränkungen weit weg von unserem normalen Vereinsleben sind. Wir haben diese Regeln viel diskutiert und abgewogen. Dies ist uns nicht leichtgefallen. Wir hoffen trotzdem auf euren Verständnis und bitten euch dringend, die Regeln einzuhalten - in eurem eigenen Interesse und im Interesse euer Mitspieler. Auch in unserem Verein sind Menschen, die Risikogruppen angehören. Diese gilt es besonders zu schützen! Sobald Lockerungen der o.g. Regeln aus unserer Sicht vertretbar sind, werden wir umgehend reagieren.

 

Trotz all der Einschränkungen freuen wir uns, euch auf der Platzanlage wiederzusehen!

 

 

Mit sportlichem Gruß

 

Der Vorstand

 

 

 

 

Herzlich Willkommen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und zeigen, was unsere Mannschaften im Laufe der letzten gut 50 Jahre bereits erreicht haben. Siege und Niederlagen, ein fester Zusammenhalt, gemeinsamer Ehrgeiz und die Freude am Sport machen unseren Club aus - auch wenn wir immer noch nicht an der Spitze der Weltrangliste stehen!
  
Gepflegten Doppelfehler, Euer

 

Neue Sponsoren im Tennisclub